Das Projekt

5. Ausschreibung Talente regional im Rahmen des Förderschwerpunkts Talente

Im Schulprojekt „Die Gehirnzentrale – What’s up“ tauchen Kinder und Jugendliche aus Graz auf spielerische Art und Weise tief in die Welt des Gehirns ein. Mit Hilfe von professionell erstellten Lernblättern erfahren sie wie das Gehirn den Körper steuert, welche Prozesse darin ablaufen und wie sich das Gehirn verändern kann.

Gefördert wird das Projekt von der Österreichischen Fördergesellschaft FFG und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie BMVIT im Rahmen des Talente Regional Programmes. Aus insgesamt 71 eingereichten Projekten aus ganz Österreich hat es „Die Gehirnzentrale“ unter die besten 23  geschafft, die gefördert werden! Das Projekt dauert 2 Schuljahre und hat Mitte 2016 gestartet.
Initiiert wurde das Projekt von ACADEMIA science for school

PROJEKTBESCHREIBUNG